Bundestagswahl 2021
Pressemitteilungen und Mitteilungen des Bundeswahlleiters
Dieses Bild ziegt die Göttin Justitia mit einer Waage in einer Hand. © serts / iStock / Getty Images Plus / Getty Images / 840831682

Bundestagswahl 2021: Im Rechtsstreit mit forsa wurde Entscheidung einstweilen ausgesetzt

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat am 17. September 2021 die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Wiesbaden vom Vortag im Rechtsstreit des Bundeswahlleiters mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa bis zu einer Entscheidung des Senats über die vom Bundeswahlleiter eingelegte Beschwerde ausgesetzt.